Nutzungs­bedingungen der 4engineers Dienst­leistungen durch Talente (AGB)

ALLGEMEIN

  • Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Nutzungsbedingungen“) gelten für die Nutzung der von der 4engineers GmbH mit Sitz in Berlin („4engineers“) bereitgestellten Job-Plattform („Plattform“) unter www.4engineers.io, namentlich für die Profile von natürlichen Personen, die sich für Stellenangebote und potentielle neue Arbeitgeber interessieren („Talente“). Durch Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen verpflichtet sich das Talent zur zügigen und umgehenden Reaktion auf alle Kontaktanfragen oder sonstige Korrespondenzen, die rechtmäßig über die Plattform an ihn übermittelt werden. Das Talent stimmt der Geltung dieser Nutzungsbedingungen zu, indem es sich kostenfrei registriert und die Bestätigung dieser Nutzungsbedingungen auswählt bzw. anklickt („Registrierung“).
  • 4engineers akzeptiert die Registrierung des Talents, falls die übermittelten Informationen den von 4engineers nach billigem Ermessen festgelegten Qualitätskriterien genügen („Annahme“). Im Falle der Annahme kommt ein Rahmenvertrag („Vereinbarung“) zustande, welcher die Geschäftsbeziehung zwischen dem Talent und 4engieers regelt. Sollte 4engineers eine Registrierung ablehnen, wird eine weitere Nutzung der vom Talent übermittelten Daten nicht stattfinden.
  • Zugang und Nutzung der Plattform („Dienstleistung”) wird ausschließlich Personen gewährt, die mindestens 18 Jahre alt sind. Mit der Registrierung erklärt das Talent, dass es die Dienstleistung ausschließlich für die eigene Jobsuche und nicht für die Jobsuche Dritter nutzen wird.
  • Sollte 4engineers Grund zur Annahme haben, dass die Dienstleistung von unbefugten Personen genutzt wird, so wird 4engineers das Benutzerkonto des Talentes bis zum Beweis des Gegenteils sperren. 4engineers behält sich zudem das Recht vor, offensichtliche Falsch-Einträge und Benutzerkonten („Fake-Accounts, „Test-Accounts“) mit offensichtlichen Falschangaben, insbesondere ungültige E-Mail-Adressen, unmittelbar von der Plattform zu löschen.
  • Das Talent hat die Login Informationen (Benutzername, Passwort) zu jeder Zeit geheim zu halten und sicherzustellen, dass keine unberechtigten Personen Zugang zur Plattform erhalten. Das Talent informiert 4engineers sofort, wenn es Kenntnis davon erlangt oder den Verdacht hegt, dass ein unbefugter Dritter in Besitz der Zugangsdaten gekommen ist.
  • Sollte 4engineers Grund zur Annahme haben, dass die Login Informationen von unberechtigten Personen genutzt werden, so wird 4engineers das Benutzerkonto des Talentes bis zur Klärung der Angelegenheit auf der Plattform sperren. Das Talent haftet für die Handlungen und Schäden, die aufgrund der Verwendung seiner Zugangsdaten durch Dritte entstehen, wenn diese durch sein Verschulden Zugang erlangt haben.

ZUGANG UND NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNG

  • Das Talent willigt ein, keine Inhalte oder sonstigen Merkmale der Plattform zu kopieren, zu modifizieren, anzupassen, nachzubilden, zu übersetzen, zu verbreiten, weiterzugeben, zu rekonstruieren (“Reverse Engineering”), zu dekompilieren oder zu disassemblieren. Dem Talent ist jede Verletzung oder versuchte Verletzung der Sicherheit der Plattform untersagt, ebenso wie Versuche, die Verletzlichkeit der Applikation zu untersuchen, zu prüfen oder zu testen oder Maßnahmen der Sicherheit- oder Authentifizierung zu verletzen.
  • Das Talent darf die Funktionalität der Plattform in keiner Weise beeinträchtigen, insbesondere nicht durch Viren, Überlastung, „Flooding“, „Spamming“, „Mailbombing“ oder „Crashing“ oder andere Computercodes, -dateien oder -programme, die geeignet sind, die Funktionalität der Applikation zu unterbrechen, zu zerstören, oder einzuschränken.
  • Die Plattform darf nur für rechtmäßige Zwecke vom Talent verwendet werden. Insbesondere darf das Talent:
    • keine falschen oder irreführenden Angaben machen;
    • die Plattform nicht dazu nutzen, Material zu übermitteln, zu verbreiten oder zu speichern, soweit dabei gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstoßen wird;
    • die Plattform nicht in einer Art und Weise nutzen, die Urheberrechte, Marken oder sonstige Rechte geistigen Eigentums verletzt oder gegen Datenschutzrecht oder das Recht auf Privatsphäre oder sonstige Persönlichkeitsrechte Dritter verstößt oder üble Nachrede darstellt, oder in einer Art und eise, die wegen ihres rechtswidrigen, verletzenden, anstößigen, bedrohlichen, beleidigenden, belästigenden, unerlaubten, diffamierenden, vulgären, obszönen, verleumderischen, in die Privatsphäre eingreifenden, gehässigen oder rassistischen Inhalts oder anderweitig zu beanstanden ist;
    • sich nicht als eine fremde Person ausgeben oder auf andere Art falsch darstellen;
    • keine unerwünschten E-Mails oder Nachrichten außerhalb des von der Plattform vorgegebenen Rahmens versenden, einschließlich Werbung zu Produkten und Diensten;
    • die Plattform nicht für andere gewerbliche Zwecke außerhalb des von der Plattform vorgegebenen Rahmens nutzen und/oder
    • die Plattform auf eine Art und Weise nutzen, die unrechtmäßig ist oder 4engineers, ein anderes Talent oder einem Arbeitgeber schadet.

ÜBERMITTLUNG DER INFORMATIONEN DES TALENTS

  • Zur Nutzung der Plattform erstellt das Talent ein persönliches Profil. Dieses Profil hat insbesondere die folgenden Angaben zu enthalten:
    • Vor- und Nachname
    • Kontaktdetails (E-Mail-Adresse, Telefonnummer)
    • die Kriterien des Wunschjobs
    • Kenntnisse
    • Lebenslauf
  • Durch Erstellen des Profils gewährt das Talent 4engineers während der Laufzeit dieser Vereinbarung das gebührenfreie, nicht ausschließliche und weltweite Recht die Inhalte im Zusammenhang mit dem Zweck der Plattform (Personalvermittlung) zu nutzen und potenziellen Arbeitgebern zugänglich zu machen (insbesondere diese zu kopieren, zu speichern und/oder zu formatieren soweit für die Nutzung erforderlich).
  • Ohne das ausdrückliche vorherige Einverständnis des Talents in Form der Annahme einer Kontaktanfrage eines potenziellen Arbeitgebers („Einladung“) wird 4engineers weder dessen vollständigen Namen noch seine Kontaktinformation weitergeben.

EINLADUNGEN DURCH POTENZIELLER ARBEITGEBER

  • Potenzielle Arbeitgeber können auf der Plattform Anforderungsprofile bzw. Stellenanzeigen mit bestimmten Suchkriterien für von ihnen zu besetzende freie Stellen hinterlegen. Die Plattform gleicht diese Kriterien mit den von den Talenten angegebenen Profilinformationen ab und filtert („Matching“) so automatisiert Positionen heraus, die für das Talent geeignet und interessiert sein können.
  • Potentielle Arbeitgeber können den von der Plattform vorgeschlagenen Talenten direkt eine Einladung zu einem ersten Kennenlernen senden. Die Talente können nach eigenem Ermessen ihrerseits Interesse bekunden, indem sie die Kontaktanfrage annehmen („Bestätigung“). Eine Kontaktanfrage beinhaltet eine Einladung zur direkten Kommunikation (z. B. in Form eines Vorstellungsgesprächs, eines Telefoninterviews oder jeder anderen Form der direkten Kommunikation) zwischen dem potentiellen Arbeitgeber und dem Talent. Das Talent entscheidet jeweils selbst, ob es eine derartige Kommunikation durch Abgabe einer Bestätigung eröffnen möchte.
  • Das Talent verpflichtet sich unmittelbar, spätestens aber innerhalb von 5 Werktagen, auf Kontaktanfragen seitens der potenziellen Arbeitgeber zu reagieren. Entweder durch Bestätigung oder Ablehnung der Anfrage über die Plattform oder durch Kontaktaufnahme zum Talent Service von 4engineers. Bei wiederholter Nichtreaktion des Talents, behält sich 4engineers vor, den Zugang des Talents, bis zur Klärung des weiteren Interesses auf inaktiv zu stellen.
  • 4scotty ist jederzeit berechtigt, bezüglich laufender Prozesse zwischen dem Talent und potenziellen Arbeitgeber den aktuellen Status beim Talent zu erfragen und dazu Kontakt mit ihm aufzunehmen.
  • Der Kontakt zu einem potenziellen Arbeitgeber über die Plattform kann zum Abschluss eines Dienst-, Arbeits- oder Werkvertrags („Arbeitsvertrag“) führen. Das Talent verpflichtet sich, 4engineers unverzüglich, spätestens innerhalb von 5 Werktagen (z.B. über die Plattform oder per E-Mail), über den Abschluss eines so zustande gekommenen Arbeitsvertrags sowie den Beginn des Arbeitsverhältnisses zu informieren. Das gilt über einen Zeitraum von 12 Monaten nach der ersten Kontaktaufnahme durch das Unternehmen über die Plattform.
  • Das Talent erklärt sein Einverständnis damit, dass der Arbeitgeber 4engineers über die relevanten Details des Arbeitsvertrags zu Dokumentationszwecken informiert.

HAFTUNG VON 4ENGINEERS

  • 4engineers stellt die Plattform und die Dienstleistung „wie dargeboten“ kostenfrei für Talente zur Verfügung.
  • Die Dienstleistung beschränkt sich auf die Bereitstellung einer Plattform zur Darstellung von Profil-Informationen. 4engineers handelt in Bezug auf die Stellenangebote oder anderweitige Kommunikation zwischen Arbeitgeber und Talent nicht als Vertreter einer Partei. 4engineers stellt lediglich eine Plattform zur Verfügung, um es Talenten zu ermöglichen einen neuen Job zu finden sowie potenziellen Arbeitgebern zu ermöglichen, passende Talente zu identifizieren und mit ihnen für ein konkretes Stellenangebot in Kontakt zu treten.
  • Insbesondere überprüft 4engineers nicht, ob es für ein Talent oder den potenziellen Arbeitgeber nachteilhaft sein könnte, wenn das Talent in einer Position arbeitet, welche der potenzielle Arbeitgeber besetzen will.
  • 4engineers haftet nicht für jegliche Schäden, insbesondere nicht für entgangenen Umsatz oder Gewinn, Folgeschäden oder Nutzungsausfall, die durch die Plattform oder die darin enthaltenen Informationen entstehen. Insbesondere haftet 4engineers nicht für Mängel an der Plattform.
  • Die Haftung für Datenverlust ist auf den typischen Aufwand beschränkt, der notwendig ist, um die Daten wiederherzustellen, falls regelmäßig und entsprechend der einhergehenden Risiken Sicherungskopien angefertigt werden.
  • Die Haftungsbeschränkungen gelten auch für die persönliche Haftung der Vertreter und Mitarbeiter von 4engineers sowie für die Haftung von 4engineers für deren Verhalten.

WEITERENTWICKLUNG DER DIENSTLEISTUNG

  • Die Dienstleistung, deren Services und Funktionalitäten von 4engineers werden fortlaufend weiterentwickelt, aktualisiert und für das Nutzererlebnis optimiert. 4engineers behält sich daher das Recht vor, jederzeit Teile der Plattform und deren angeschlossene Services zu ändern, anzupassen oder zu entfernen. Das Talent stimmt diesem Umstand zu.
  • System- und Service-Änderungen können sich auf die Nutzbarkeit der Plattform auswirken. Für das Talent besteht kein Anspruch auf die Beibehaltung bzw. Wiedereinsetzung bestimmter Services oder Funktionalitäten.

ZUSICHERUNGEN UND GEWÄHRLEISTUNGEN DES TALENTS

  • Das Talent hat sicherzustellen, dass alle an 4engineers übermittelten Informationen (einschließlich biographischer Daten) jederzeit aktuell, zutreffend und vollständig sind. Über wesentliche Änderungen ist 4engineers zu unterrichten.
  • Das Talent hat sicherzustellen, Nachrichten von 4engineers zu erhalten (vornehmlich per E-Mail), lesen zu können und reagiert zeitnah auf diese.
  • Darüber hinaus erklärt das Talent, dass keine Informationen und keine Inhalte, die er auf der Plattform hochlädt, die Rechte Dritter oder geltende Gesetze oder Vorschriften verletzen, einschließlich (aber nicht begrenzt auf) Urheberrechte, Persönlichkeitsrechte oder sonstige Rechte Dritter.
  • Das Talent verpflichtet sich sämtliche Informationen, die es im Rahmen der Nutzung der Plattform über Unternehmen oder 4engineers selbst erlangt, streng vertraulich zu behandeln, auch über den Nutzungszeitraum hinaus.

LAUFZEIT UND BEENDIGUNG

  • Diese Vereinbarung kommt mit der kostenfreien Registrierung des Talents und der Annahme von 4engineers zustande. Das Talent kann die Vereinbarung durch Löschung seines Benutzerkontos auf der Plattform oder durch Mitteilung per E-Mail jederzeit kündigen.
  • Bei Beendigung der Vereinbarung wird 4engineers das Benutzerkonto und die Daten des Talents löschen.
  • 4engineers kann diese Vereinbarung zu jeder Zeit mit sofortiger Wirkung kündigen oder die Bereitstellung der Dienstleistungen nach Benachrichtigung des Talentes hierüber unterbrechen, falls dieser gegen wesentliche Bestimmungen der Vereinbarung verstoßen hat.
  • Das Talent erklärt sich damit einverstanden, dass sein Profil auf inaktiv gesetzt wird, sobald es durch Vermittlung der 4engineers Plattform einen Arbeitsvertrag abgeschlossen hat. Die Deaktivierung beginnt mit dem Zeitpunkt, in dem 4engineers über den Vertragsschluss informiert wird. Das Talent kann sein Profil nach eigenem Ermessen jederzeit wieder aktivieren.
  • Das Talent kann sein Profil auf der Plattform jederzeit selbständig auf inaktiv setzen und ist dann nicht mehr sichtbar für potenzielle Arbeitgeber.

EMPFEHLUNGSPROGRAMM

  • Das Empfehlungsprogramm von 4engineers ("Programm") ermöglicht es registrierten Talenten und nicht registrierten Besuchern ("Besuchern"), einen Vermittlungsbonus von 500 Euro ("Bonus") zu erhalten, indem neue Talente ("Freunde") zu 4engineers eingeladen werden.
  • Teilnahmebedingungen:
    • Empfehlende Talente müssen ein 4engineers-Konto haben;
    • Empfehlende und nicht registrierte Besucher der Plattform müssen uns eine gültige E-Mail-Adresse angeben;
    • Talente und Besucher müssen eine Einzelperson und mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Talente und Besucher erhalten den Bonus in Form einer direkten Banküberweisung wenn:
    • ein empfohlener Freund auf seinen Empfehlungslink klickt, ein Benutzerkonto auf der Plattform erstellt, welches diesen Nutzungsbedingungen entspricht,
    • der empfohlene Freund von 4engineers qualifiziert und auf der Plattform freigeschaltet wird,
    • der geworbene Freund über die Plattform an ein Unternehmen vermittelt wird.
  • Das Talent oder der Besucher dürfen sich nicht selbst einladen.
  • Das empfehlende Talent oder der Besucher erhält den Bonus, nachdem der Freund von einem Unternehmen eingestellt wurde (Unterzeichnung des Arbeitsvertrages). Zu diesem Zweck wird 4engineersjuniors das jeweilige Talent oder den Besucher kontaktieren, um die relevanten Bankdaten für die Auszahlung zu erhalten.
  • Weiterleiten und teilen von Empfehlungs-Links:

    Empfehlungen sind individuell dürfen nur für persönliche und nicht kommerzielle Zwecke verwendet werden. Empfehlungslinks dürfen nicht auf nicht-kommerziellen oder kommerziellen Websites (insbesondere auf Gutschein-Websites oder Blogs) veröffentlicht oder verbreitet werden. Talenten oder Besuchern ist es untersagt, Personen mit Empfehlungseinladungen zu "spammen". Dazu gehören Massen-E-Mails, SMS oder Nachrichten an Personen, die sie nicht kennen, oder die Verwendung automatisierter Systeme oder Bots über einen beliebigen Kanal zur Verteilung unseres Empfehlungs-Links. Talenten und Besuchern ist es untersagt, Empfehlungs-Links zu verkaufen oder anderweitig kommerziell zu nutzen.

  • Parallele Empfehlungen

    Ein empfohlener Freund darf nur einen Empfehlungslink verwenden. Wenn ein empfohlener Freund Empfehlungs-Links von mehreren Talenten oder Besuchern erhält, erhält nur das Talent oder der Besucher den Registrierungs- und Einstellungsbonus, dessen Link zur Anmeldung auf der Plattform durch den empfohlenen Freund zuerst verwendet wurde.

  • Salvatorische Klausel

    Wenn eine Bestimmung in diesen Bedingungen für ungültig, ungültig oder nicht durchsetzbar befunden wird, wird diese Bestimmung (oder der Teil, der sie ungültig, ungültig oder nicht durchsetzbar macht) gestrichen und beeinträchtigt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen.

  • Kündigung und Änderungen
    • 4engineers kann das Empfehlungsprogramm jederzeit und ohne Angabe von Gründen verändern, aussetzen oder beenden.
    • Wir behalten uns das Recht vor, Benutzerkonten oder Empfehlungen zu sperren oder zu löschen, wenn wir feststellen, dass eine Aktivität missbräuchlich oder betrügerisch ist oder gegen die Nutzungsbedingungen verstößt. Wir behalten uns das Recht vor, alle Empfehlungsaktivitäten zu überprüfen und zu untersuchen.

ÄNDERUNGSVORBEHALT UND WIDERSPRUCHSRECHT

  • 4engineers behält sich das Recht vor diese Nutzungsbedingungen zu aktualisieren und zu ändern, insbesondere wenn dieses in der Optimierung der Nutzbarkeit der Plattform, in sich ändernden Sicherheitsanforderungen oder in der besseren Zusammenarbeit zwischen Kunden, Talenten und 4engineers begründet ist und wenn nicht unangemessen das Talent benachteiligen.
  • 4engineers behält sich zusätzlich das Recht zur Anpassung der Nutzungsbedingungen vor, wenn sich rechtliche Anforderungen, Datenschutzbestimmungen oder externe wirtschaftliche Gegebenheiten ändern.
  • Das Talent hat das Recht den Änderungen innerhalb von 6 Wochen nach Bekanntgabe durch 4engineers per E-Mail zu widersprechen. Sollte das Talent innerhalb dieser Frist keinen Gebrauch von seinem Widerspruchsrecht machen, gilt sein Stillschweigen als Zustimmung zu den neuen Regelungen.

DATENSCHUTZ

  • 4engineers nutzt die Daten des Talents, die während der Nutzung der Plattform erhoben wurden, nur zu dem Zweck der Erfüllung dieser Vereinbarung zur Personalvermittlung. Dem Talent ist bekannt, dass die Erfüllung die Übermittlung personenbezogener Daten an Unternehmen auf der Plattform beinhaltet, die Vakanzen zu besetzen haben.
  • 4engineers hält sich dabei jederzeit strikt an die anwendbaren europäischen und deutschen Datenschutzbestimmungen.
  • Die Datenschutzerklärung von 4engineers ist abrufbar unter https://www.4engineers.io/agb

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

  • Unbeschadet der Bestimmungen dieser Vereinbarung müssen Änderungen und Ergänzungen dieser Vereinbarung schriftlich erfolgen.
  • Gerichtsstand ist Berlin.
  • Die rechtlichen Beziehungen aus und im Zusammenhang mit dieser Vereinbarung unterliegen deutschem Recht.
  • Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung unwirksam, rechtswidrig oder undurchführbar sein oder werden, so wird Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages davon nicht berührt.